Engagiert für andere, achtsam mit sich selbst!

Individuelle Burnoutprävention für Angehörige sozialer Berufe

Für andere zu sorgen ist nicht nur ein Beruf, für viele ist es vielmehr Berufung. Die Fürsorge für das Klientel ist mit hohen Idealen und persönlichen Werten verknüpft, die Empathie für die Bedürfnisse der anderen hoch. So hoch, dass die Antennen für die eigenen Bedürfnisse zu verkümmern drohen. Dabei wird oft vergessen, dass die Kraft für seine Mitmenschen da zu sein langfristig nur auf der Basis eines guten Umgangs mit sich selbst generiert werden kann. Dieser Workshop macht Sie mit der Relevanz individueller Prävention vertraut und bringt Sie Ihren persönlichen Kraftquellen wieder näher.

Unter den Fragestellungen:

·        Was tut mir gut?

·        Wie kann ich meine Kraftquellen in den Alltag integrieren?

·        Wer/was bietet mir hierbei Unterstützung

UND was sind meine ganz eigenen hinderlichen und förderlichen Einstellungen und Glaubenssätze

lernen Sie unterschiedliche Möglichkeiten Ihrer individuellen Prävention kennen, um ein Ausbrennen wirkungsvoll zu verhindern.

 


 

ICH und DU = WIR

Erfolgreiches Teambuilding

·     
Mitarbeiter, die sich Ihrem Arbeitgeber und den Kolleginnen/Kollegen verbunden fühlen, sind leistungsstark und innovativ. Dieses Gefühl der Zugehörigkeit trägt maßgeblich zur individuellen Gesundheit und der Minderung von krankheitsbedingten Fehlzeiten bei.

„Dream-Teams“ sind jedoch kein Zufallsprodukt, sondern das Resultat umfassenden Engagements aller Beteiligten. Dieser Workshop vermittelt Führungskräften und ihren Mitarbeitern umfassende theoretische Hintergründe und praktische Anregungen, um zu einem erfolgreichen Team zusammenzuwachsen. Mithilfe von Impulsvorträgen, Einzel-, Kleingruppenarbeit und Gesprächen im Plenum, erarbeiten wir gemeinsam individuelles Handwerkszeug, um die Freude an der Zusammenarbeit zu steigern.    

 


 

 Die gesunde Basis!

So fördern Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und wirken hohen Fehlzeiten entgegen

Hohe Krankenstände verursachen Kosten und bedeuten enorme Belastungen für den Rest des Teams. Sie sind ein Alarmsignal für Führungskräfte, denn nicht immer lässt sich die Schuld der Grippewelle zuordnen. Ein gesundheitsförderndes Führungsverhalten und Betriebsklima sind die elementare Basis, denn „Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit!“ (WHO)

Lernen Sie die Grundlagen eines umfassenden Gesundheitsmanagement für Ihr Team kennen, entdecken Sie ungenutzte Potentiale und steigern Sie so Gesundheit und Motivation im Team. Wir beschäftigen uns u.a. mit folgenden Themen:

·        Wie Gesundheit entsteht

·        Führungsverhalten und Gesundheit

·        Entwicklung eines gesundheitsfördernden Klimas im Team

 


 Orientierungstag für Interessentinnen des GfG-Hauptseminars

"Familienbegleitung von Anfang an"

Anmeldung über gfg-bv.de erforderlich!

Bei Interesse an den GfG-Weiterbildungen sind auch unabhängig vom Orientierungstag individuelle Beratungstermine möglich!

Das GfG-Hauptseminar erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. 18 Monaten mit monatlichen Weiterbildungsblöcken. Sie erlangen hier umfassende Kenntnisse in der ganzheitlichen Gruppenleitung, Frauengesundheit in der Umbruchzeit von Schwangerschaft, Geburt und dem 1. Jahr danach, Eltern werden - Paar bleiben, Entwicklung des Kindes im 1. Lebensjahr und weiteren Themenbereichen.

Leitung:

Stefanie Boese-Bellach (Diplom-Sozialpädagogin, GfG-Ausbilderin),

Fee Hemmrich (Ärztin, GfG-Ausbilderin)

Weitere Informationen zum Curriculum des Hauptseminars:

www.gfg-bv.de                                    

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

BUG-Institut für Bildung und Gesundheit  |  www.bug-institut.de